Archiv der Kategorie: Sendungsankündigung

Nächste Sendung: 18. Oktober um 20:03 Uhr auf Radio Siegen

Themen der Sendung am Freitag, den 18. Oktober, 20:03 Uhr

Wir berichten über ein Projekt der Männerarbeit in Weißrussland. Das Projekt heißt Nadeshda, übersetzt Hoffnung, und ist ein Erholungszentrum für Kinder und Jugendliche aus der Tschernobyl-Region. Das gemeinnützige Projekt widmet sich jungen Menschen, die von den Langzeitfolgen der Tschernobyl-Katastrophe betroffen sind.

Also schalten Sie ein, zu einer bunten Stunde mit einem spannenden Thema und guter Musik. Wir freuen uns auf Sie, Ihr Bürgerfunk-Team!

Nächste Sendung: 04. Oktober um 20:03 Uhr auf Radio Siegen

Themen der Sendung am Freitag, den 04. Oktober, 20:03 Uhr
  • Tag der deutschen Einheit
  • Resolution der Gewerkschaft Verdi
  • Internationale Automesse
  • Termine Heimatbund

PS: Sie haben jederzeit die Möglichkeit uns ein Wunschthema mitzuteilen, welches in einer der nächsten Sendungen behandelt werden soll. Nutzen Sie hierfür einfach die Kommentarfunktion.

Nächste Sendung: 27. September um 20:03 Uhr auf Radio Siegen

Themen der Sendung am Freitag, den 27. September, 20:03 Uhr

In der Sendereihe „ Für den Bürger – mit dem Bürger“ erwarten Sie folgende Beiträge:

  • Besuch im Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck
  • Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum
  • Veranstaltungen des Heimatbundes

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Herzliche Grüße vom Bürgerfunk-Team.

 

Nächste Sendung: 30. August um 20:03 Uhr auf Radio Siegen

Themen der Sendung am Freitag, den 30. August, 20:03 Uhr

Unter dem Motto „Kreuztal aktuell“ berichten wir über folgendes Thema:

  • Kommunale Arbeit in Kreuztal mit Stellungnahmen von Bürgermeister Walter Kiß und Stadträtin Edelgard Blümel

Dazu erwartet Sie, wie gewohnt, unsere musikalische Begleitung für eine informative und entspannende Radiostunde.

Außerdem geben wir Ihnen bereits jetzt einen Hinweis auf die darauf folgende Sendung. Am Freitag, den 06. September geht es zu gleicher Zeit um Zinssenkung und Negativzinsen.
Hören Sie mal rein und melden Sie uns Ihre Meinung zu den Beiträgen.